Skip to content

IMPRESSUM

Verantwortlich und Inhaberin der Domain:
Alkje Schütze
sciens-a-vita.de

Praxisanschrift:
Alkje Schütze
Thomas-Müntzer-Platz 5
01307 Dresden

Telefon:
+49 1516 5411356

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Heilpraktikerin (Deutschland)

Tag der amtsärztlichen Überprüfung:
06.11.2014

Behördliche Zulassung durch:
Gesundheitsamt Meißen

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt
Landeshauptstadt Dresden
Ostra-Allee 9
01067 Dresden
https://www.dresden.de/de/rathaus/aemter-und-einrichtungen/oe/dborg/stadt_dresden_6590.php

Berufsrechtliche Regelungen:
Heilpraktikergesetz vom 17.02.1939
Berufsordnung für Heilpraktiker nachzulesen im Internet unter:

Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz) einsehbar unter:
www.gesetze-im-internet.de/heilprg/index.html
Erste Durchführungsverordnung zum Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne
Bestallung (Heilpraktikergesetz) einsehbar unter:
https://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/index.html

Urheberrecht:
Die Veröffentlichungen auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht oder anderen Schutzrechten. Vervielfältigungen, Bearbeitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung durch Alkje Schütze.

Fotos:
Alkje Schütze, Heidi Förster, Kathrin Antrak

Haftungsausschluss/Internet Disclaimer:
Ich begrüße jeden Interessierten auf meiner Homepage. Ich weise darauf hin, dass sich diese Homepage und sämtliche Informationen auf der Homepage nach deutschem Recht richtet. Jeder Benutzer, welcher über diesen Disclaimer hinweggeht, um auf unseren einzelnen Seiten Zugriff zu nehmen, erkennt mit dem Weiterblättern der Seite an, dass sich die Beziehung zwischen ihm und uns ausschließlich nach deutschem Recht richtet. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Für alle Links auf meinen Seiten gilt:
Ich stelle hier ausdrücklich fest, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seite(n) habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher verlinkten Seiten auf dieser Homepage und mache mir ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage aufgebrachten Links. Ich trage keine Verantwortung dafür, wie die hier zur Verfügung gestellten Informationen genutzt werden. Vorsorglich weise ich darauf hin, dass die von mir angegebenen Informationen auf meinen Seiten nicht genutzt werden können, um Krankheiten oder Leiden selbst zu erkennen und zu therapieren. Für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen auf dieser Homepage kann ich keine Garantie übernehmen. Ich kann nicht ausschließen, dass meine Internetseiten auch Informationen durch Dritte aufweisen. Für diese Informationen übernehme ich keine Haftung. Um meine Internetseiten aktuell zu halten, werde ich selbstverständlich Texte ggf.ändern und/oder ergänzen. Eine Haftung aus dem Inhalt der Internetseiten ergibt sich nicht.

Hinweis: Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Internetseite Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Verstöße beinhalten, so bitte ich unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausführlich erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandete Seite oder Teile dieser Internetseite in angemessener Frist entfernt wird bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst wird, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistands erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwalts, zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen und mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.