Skip to content

LEISTUNGEN

Konstitution, Pulsdiagnostik, Behandlungsplan

beginnt mit einer Analogie aus der Caraka Samhita Su I.46: „Seele, Geist und Körper – diese Drei sind wie ein Dreifuß. Die Welt wird durch ihre Kombination erhalten. Sie bildet das Substrat für jedes Wesen“. Ich unterstütze auf jeder Ebene die Übertragung der ayurvedischen Lehren auf die persönliche Situation.

Die richtige Ernährung ist die Basis der ayurvedischen Therapie. Neben der Vermittlung von allgemein gültigen Richtlinien, passe ich entsprechend den persönlichen Bedürfnissen die Ernährung an.

  • Abhyanga (Ölmassagen)
  • Marmatherapie (Energiepunktmassagen)
  • Shirodhara (Stirnölguß)
  • lokale Behandlungen auf Rücken- und Wirbelsäule
  • Pinda sveda (Massagen mit Kräuterbeuteln)
  • Udvartana (Kräuterpulver-Massage)
  • Svedana (Schwitz-Behandlung)
  • spezielle Behandlungen im Kopfbereich

ayurvedische sowie traditionelle europäische Präparate

ambulante Ausleitungsverfahren

  •  integrierte Begleitung von onkologischen PatientInnen
  • Begleitung während der Chemo- und Strahlentherapie
  • Stärkung der Abwehr
  • Regeneration nach der Behandlung

Ich berechne für eine Stunde therapeutische Arbeit 60,- € brutto, zuzüglich angewendeter Medikamente. Angebrochene Stunden werden anteilig berechnet.

Im ersten Termin findet eine vollständige Anamnese und die Therapieplanung statt. Hierfür berechne ich 120,- Euro.

Sie erhalten nach jeder Konsultation/Behandlung eine Rechnung.

Für die Abrechnung nach Arbeitszeit zzgl. Materialkosten habe ich mich entschieden, da die Berechnung für Sie so von Anfang an überschaubar und kalkulierbar ist.
Bei einigen Behandlungen arbeite ich sehr nahe mit Ihnen, deshalb ist es für Sie sicher wichtig festzustellen, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Dieses Kennenlernen findet in der ersten Sitzung statt. Auch ein kurzes unverbindliches Kennenlernen ist jederzeit möglich. Bei einem Hausbesuch entstehen durch meine Anreise zusätzliche Kosten.